Columbus Deluxehttps://columbus-deluxe-777.comDatenschutz

Was wird mit Datenschutz und Cookie-Richtlinien beabsichtigt?

Wenn Sie eine Seite im Internet besuchen – was auch immer Ihr Zweck ist, ob informativ oder erholsam wie in unserem Fall, – möchten Sie ein perfektes Online-Produkt zur Verfügung erhalten, das Ihren Anforderungen und Wünschen möglichst gut angepasst wäre.

Wie ist es möglich, eine solche, für Nutzer optimierte Seite zu erstellen?

Dazu ist es selbstverständlich, bestehende Internetentwicklungen und -projekte zu verbessern, indem unterschiedliche Wünsche der Kunden berücksichtigt werden. Dies ohne umständliche sowie unnötige Umfragen zu tun ist die Aufgabe der zahlreichen Webseiten. Ohne die Nutzer zwanghaft zu fragen, entwickeln sie ihre eigenen Methoden, die notwendigen Informationen für Seitenoptimierung von Kunden zu erhalten.

Das Verfahren der anonymen Datenerfassung setzt folgende Technologien voraus:

  • bei jedem Besuch der jeweiligen Seite werden mit Zustimmung des Nutzers seine Daten gesammelt, die für den Betreiber relevant sind;
  • die erhaltenen anonymisierten Informationen werden gespeichert;
  • dann werden sie für die notwendige Seitenoptimierung genutzt.

Bevor Sie mit der Seite interagieren und Ihre Einwilligung zur Erfassung und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten erteilen, sollten Sie:

  • eine detaillierte Beschreibung dieser angewandten Technologien für jede der von Ihnen genutzten Seiten in der Datenschutzerklärung lesen;
  • nur dann entscheiden, ob Sie dieser zustimmen oder sie ablehnen wollen.

Wofür werden anonyme Daten von der Webseite gespeichert?

Der Betreiber der Webseite, in diesem Fall – columbus-deluxe-777.com verfolgt das Ziel, den aktiven Gamern möglichst mehr optimale Features zu bieten, damit man einen schnellen Zugriff auf die Seite hat, zuverlässig spielt, über die gewünschten Funktionen problemlos verfügt.

Die von den Nutzern erhobenen Daten werden in den folgenden wichtigen Bereichen benötigt und verwendet:

  • zur erhöhten Sicherheit der Webseite columbus-deluxe-777.com;
  • für Verbesserung der Leistungsfähigkeit der abgefragten Seite – alle deklarierten Optionen müssen stimmen, sofort und leicht greifbar sein;
  • zwecks Optimierung des Modells, in dem der Kunde und das Netzprodukt beim Gaming interagieren.

Was gehört zum Verfahren der Datenerhebung?

Basierend auf so formulierten Zielen können die Hauptrichtungen der Datenerfassung umrissen werden. Die aktuellen Informationen, die für Websitebetreiber interessant erscheinen und für ihn von strategischer Bedeutung sind, betreffen teilweise subjektive Sphäre der persönlichen Kundenwünsche und Anforderungen. Zum anderen Teil sind sie auf die Grundlagen vom Prozess der Spielinteraktion ausgerichtet.

Also werden bei Ihrem Seitenbesuch hauptsächlich zweierlei Arten Informationen indirekt angefragt und bearbeitet:

  • zu Ihren persönlichen Präferenzen bei Seitennutzung – Zugriff auf spezielle Features und Inanspruchnahme vom Seitenpotential;
  • betreffend objektive, außerhalb der Personalisierung liegende Besonderheiten der Spielaktivitäten, realisiert aufgrund technischer Kapazitäten des Spielprodukts.

Welche anonymen Daten werden im Cookie-Verfahren gesammelt

Gesammelt und gespeichert werden vor allem die Informationen, die zum Interaktionskontext von Nutzer und Website gehören, dies sind:

  • Alle Angaben zum Internet-Gerät – vom Betriebssystem des Browsers bis zu AP-Adresse und Soft- bzw. Hardwarecharakteristiken;
  • Parameter des Nutzungsverhaltens wie Zeitangabe und Sitzungslänge, angeklickte Links, Nutzungsweise der Website.

Cookie-Dateien dienen dazu, die Informationen für kurze Periode der Sitzung oder für längere Zeit bis zu einem Jahr zu speichern.

Wie werden die erfassten Nutzerdaten verwendet?

Die gesammelten Nutzerdaten werden von der Website analytisch bearbeitet, verallgemeinert und in der Gesamtheit als relevant für bestimmte Trends bei der Seitenverbesserung erfasst. Die Informationen können an Dritte weitergegeben werden:

  • für Traffic-Statistiken Analytics;
  • bei Unternehmenstransaktionen mit Beteiligung von Drittseiten;
  • wenn Regierungs- oder Rechtsinstitutionen danach nachfragen;
  • laut internationalen Status EWR (Europäischer Wirtschaftsraum) können die Daten mit dem notwendigen Maß an Sicherheit ins Ausland übertragen werden.

Zum Verfahren der Dritten sollten sich die Nutzer auf den entsprechenden Seiten informieren.

Welche Rechte haben die Nutzer über die persönlichen Daten

Unsere Redaktion überprüft und aktualisiert regelmäßig die Verpflichtungen des Dienstleisters. Ihnen als Seitennutzer werden alle erforderlichen Schutzmaßnahmen hinsichtlich Ihrer personenbezogenen sowie Ihrer nicht personenbezogenen Daten gewährt. Dies bedeutet:

  • die vorliegende Datenschutzerklärung entspricht den geltenden Datenschutzgesetzen;
  • die Daten werden nur so lange bewahrt, wie es mit gültigen Richtlinien vorgeschrieben wird.Nnach Ablauf dieser Periode werden sie für immer gelöscht;
  • mit dieser Datenschutzerklärung wird festgelegt, welcherweise Ihre Daten als Nutzer der Website columbus-deluxe-777.com verwendet werden.

Wenn Sie zumindest ein wenig an der Zuverlässigkeit dieser Seite zweifeln, sollten Sie lieber aufhören, damit zu interagieren.

Wenn man mit dem Cookie-Programm nicht einverstanden ist – was tun?

Natürlich wird Ihr Verhalten als Seitenbenutzer genau unter die Lupe genommen, und für eine Weile sind Sie Objekt von High-Tech-Studien. Diese neue Analyse, verwirklicht durch Online-Tracking-Technologie, setzt sich zum Ziel, das optimierte Nutzungsmodell der Seite zu erstellen. Dies sollte verstanden und toleriert werden, da auf diese Weise das interaktive „Porträt“ der Kunden erhalten bleibt – und die Seite wird dadurch für Tausende Benutzer optimiert. Dabei sind Ihre individuell gefärbten Daten nicht mehr so wichtig, sondern allgemeine Charakteristika des Verhaltens treten in den Vordergrund und werden dominant.

Wenn Sie der Nutzung Ihrer Daten durch die Seite nicht zustimmen, sollten Sie:

  • entweder der Teilversion der Nutzung zustimmen und Ihren Browser auf eine bestimmte Weise einrichten
  • oder die Seite verlassen und ihre Dienste nicht nutzen.